Digitalisierungsprojekte erfolgreich umsetzen – mit Kompetenz, Erfahrung und Low-Code

Wir verstehen uns als Spezialist für maßgeschneiderte Anwendungslösungen. Wir entwickeln für Sie Datenbankanwendungen und kombinierte GIS-Sachdatenanwendungen aller Art – als digitale Individuallösungen direkt auf Ihren konkreten Bedarf zugeschnitten. Grundlage ist unsere bewährte Low-Code-Technologie, mit der wir oder unsere Partnerunternehmen komplexe und umfangreiche Anwendungslösungen vollständig oder fast vollständig ohne manuelle Programmierung für Sie entwickeln – per 100% Codegenerierung. Konfigurieren statt Programmieren.

Artikel bei computerwoche.de: Der erste Berlin Low-Code Day

LC-Day_Rückblick_News

Mit fünf Keynote- und 18 Fachvorträgen, 14 Ausstellern und 160 ausgewählten Gästen fand am 24.10. die bislang größte herstellerübergreifende Low-Code-Konferenz in Europa statt. Das Highlight war die Keynote von John Rymer, Vice President von Forrester Research.

Zum Artikel

Keynote bei Berlin Low-Code Day

News Low-Code Day

Am 24. Oktober 2019 veranstaltet der ICT-Verband SIBB e.V. erstmalig die Fachkonferenz "Berlin Low-Code Day", bei der sich alles um die Themen Low-Code- und No-Code-Plattformen drehen wird. Scopeland Technology ist als Platin Partner mit dabei und Karsten Noack wird eine Keynote mit dem Titel "Was heute schon geht: Low-Code schlägt Java-Programmierung um Längen" halten.

 

Kontakt

Dirk Kotala-Wilhelm

Scopeland Technology GmbH

Leiter Kundenberatung und Vertrieb

 +49 30 209 670 - 123
 dkotala-wilhelm@scopeland.de

Siehe auch