Polizei, Feuerwehr und Sicherheitsorgane
Der neue Mobilfunk der Polizei und Sicherheitsorgane

Im Auftrag der Zentralen Polizeidirektion des Landes Niedersachsen entwickelt Scopeland Technology die Software rund um den neuen Mobilfunk der Polizei und anderer Sicherheitsorgane.

Die Autorisierte Stelle Niedersachsen setzt im Gegensatz zu anderen Bundesländern ein von Scopeland Technology speziell auf die Anforderungen einer Autorisierten Stelle zugeschnittenes Vorgangsbearbeitungssystem ein. Das System “DFM-Tool“ unterstützt alle Geschäftsprozesse einer Autorisierten Stelle durch weitgehende Automation, stellt eine zentrale, homogene Datenbank zur Verfügung und bietet eine Vielzahl von Schnittstellen zu Spezialsystemen des BOS Digitalfunk. Weitere Features in der Anwendung sind neben einem granularen Zugriffsschutz- und Protokollierungssystem auch ein durchgängiges Dokumentenmanagementsystem, eine Kalender- und Terminverfolgung, Workflowsteuerung und die Anbindung der landesweit ansässigen Endanwender per Web-Frontend. Unser Ansprechpartner gibt Ihnen hierzu gerne weitere Auskunft.

Darüber hinaus steht SCOPELAND auch für diverse andere Fachanwendungen im Umfeld von Polizei, Feuerwehr und Sicherheitsorganen. Bitte sehen Sie uns nach, dass die meisten unserer Projekte und Referenzkunden hier nicht benannt werden möchten.

 

Kontakt

Dirk Kotala-Wilhelm

Scopeland Technology GmbH

Leiter Kundenberatung und Vertrieb

 +49 30 209 670 - 123
 dkotala-wilhelm@scopeland.de

Ausgewählte Kunden

Feuerwehr Hamburg

Landeskriminalamt Bayern

Zentrale Polizeidirektion - Polizei Niedersachsen