Presse
Aktuelle Pressemitteilungen und Presseberichte

 

Gerne lassen wir Ihnen weitere Informationen zu Scopeland Technology und zu unserer Low-Code-Plattform SCOPELAND zukommen.

Für Expertenanfragen, Interviews und O-Töne stehen wir ebenfalls gerne zur Verfügung.

 

 

 

 

 

 

"Kombination von Sach- und Geodaten" auf computerwoche.de

Embedded GIS_News

Die Kombination von Sach- und Geodatenverarbeitung (GIS) könnte sich als ein Schlüsselfeature für künftige Entwicklungsumgebungen erweisen, verdeutlicht Karsten Noack auf computerwoche.de.

Beim Embedded-GIS-Ansatz werden anspruchsvolle Geodaten-darstellungen mit all ihren Feinheiten direkt in die sachdatenorientierten Anwendungen eingebaut. Scopeland Technology setzt seit Jahren auf den Embedded-GIS-Ansatz.

Zum Artikel

Blog von t2informatik: Mit Low-Code zu Faktor 10

Low-Code News

Auf dem Blog von t2informatik erklärt Karsten Noack, was Low-Code-Plattformen sind, und wie man mit ihnen bei Datenbank-Anwendungen den Faktor 10 erreichen kann - zehn Mal schneller und zehn Mal agiler bei einer zehn Mal bessere Qualität.

Zum Artikel

computerwoche.de: Was Low-Code-Programmierung bringt

Bausteine_News

Karsten Noack erklärt auf computerwoche.de, wie Low-Code-Plattformen funktionieren und wie sie die interaktive Entwicklung datenbankbasierter Fachanwendungen nahezu ohne Programmierung ermöglichen.

Zum Artikel

Referenzstory im Bereich Digital Health bei log in. berlin

Pädonko2

Bei log in. berlin, der Kampagne für die digitale Metropole Berlin, ist im IT-Kompetenzfeld Digital Health eine Referenzstory über Scopeland Technology und das Projekt Pädonko erschienen – eine äußerst spannende Anwendung, die wir ursprünglich für die Charité Berlin umgesetzt haben. Inzwischen ist das auf SCOPELAND basierende innovative, integrierte System in mehreren namhaften Universitätskliniken, die auf dem Gebiet der Krebsforschung führend sind, ebenfalls erfolgreich im Einsatz.

Zum Artikel

 

Kontakt

Nina Sturm

Scopeland Technology GmbH

Leiterin Marketing und Kommunikation

 +49 30 209 670 - 131
 hello@scopeland.de

  • Artikel COMPUTERWOCHE (pdf | 2.438,9 kB)
    Das Low-Code-Sonderthema in der COMPUTERWOCHE-Printausgabe enthält den Artikel "Ohne Low-Code-Programmierung sind Speed und Agilität unrealistisch" von Karsten Noack (Ausgabe 2018 21-22 / 22.05.2018)
  • Artikel Behörden Spiegel (pdf | 2.988 kB)
    Karsten Noack erklärt, warum Low-Code-Plattformen der Schlüssel zur Digitalisierung in der öffentlichen Verwaltung sind (Ausgabe Juni 2018)
  • Pressemitteilung Freibier auf der Dachterrasse (pdf | 65,7 kB)
    Bei Scopeland Technology ist ein Hauch von Silicon Valley zu spüren
  • Artikel Berliner Woche (pdf | 1.013,1 kB)
    Ein Stück Silicon Valley in Waidmannslust, findet die Berliner Woche (25.04.2018)
  • Artikel MAZ (pdf | 3.065,1 kB)
    Die Märkische Allgemeine Zeitung veröffentlichte in ihrer Rubrik "Überflieger" ein Portrait über Karsten Noack (21.04.2018)
  • Artikel Berliner Morgenpost (pdf | 409,8 kB)
    Ein Artikel über Scopeland Technology in der Berliner Morgenpost (12.03.2018)
  • Artikel MOZ (pdf | 216,7 kB)
    Ein Artikel über Karsten Noack im Oranienburger Generalanzeiger und auf moz.de (07.02.2018)
  • Artikel IT-BUSINESS (pdf | 102,5 kB)
    Karsten Noack zu den IT-Trends und IT-Flops im Jahr 2017 in IT-BUSINESS (31.01.2017)
  • Artikel RAZ (pdf | 301,7 kB)
    Die Reinickendorfer Allgemeine Zeitung besuchte uns am neuen Standort (12.05.2016)
  • Pressemitteilung Phasenagiles Vorgehen (pdf | 499,2 kB)
    Das ,Phasenagile Vorgehensmodell' ist auch für agile Festpreisprojekte geeignet
  • Pressemitteilung Low-Code (pdf | 410,2 kB)
    Bei Produktübersichten zu Low-Code-Plattformen sollte SCOPELAND nicht fehlen
  • Pressemitteilung Zirkeltag (pdf | 70,4 kB)
    Scopeland Technology ist ein IT-Unternehmen der ersten Stunde
  • Pressemitteilung Top Arbeitgeber (pdf | 272,8 kB)
    Scopeland Technology zählt laut Focus-Business zu den Top Arbeitgebern des Mittelstands
  • Pressemitteilung PowerPoint (pdf | 271,9 kB)
    Neues Feature in Version 6.5: Automatische Generierung von PowerPoint-Dateien